Home
  Praxis
  Leistungsangebot
     Implantologie
       Erklärung Implantat
       Anwendungsmöglichkeiten      und Einsatzgebiete
     Ästhetische Füllungstherapie
     Hochwertiger Zahnersatz
     Orale Chirurgie
  Links
  Kontakt
     
  Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete
 
  Wenn Einzelzähne ersetzt werden sollen. Damit der Zahnarzt nicht gesunde
Nachbarzähne für eine Brücke beschleifen muss, bietet sich eine Implantat als Lösung an, um die Zahnlücke wieder zu schließen.
 
  Wenn am Ende einer Zahnreihe im Ober- oder Unterkiefer ein oder mehrere Zähne fehlen. Bei Verwendung von üblichem Zahnersatz ist nur eine herausnehmbare, schleimhautgetragene Prothese als Lösung möglich. Implantate schaffen in diesem Fall die Basis für eine festsitzende Brücke.
 
  Wenn zwischen den wenigen, noch verbliebenen Zähnen große Lücken vorhanden sind. In diese Lücken werden Implantate gesetzt, die gemeinsam mit den noch vorhandenen Zähnen als Pfeiler für den Zahnersatz dienen. Je nach Situation wird er festsitzend oder herausnehmbar gestaltet.
 
   
Implantate für zahnlose Patienten
Vorteile
Kosten